RUMS – heute mit Bauch-Shelly

Hallo ihr Lieben!
Heute zeige ich euch meine zweite Shelly. 

Ich fühl mich richtig wohl in meinem neuen Teilchen! 
Geändert habe ich den Armausschnitt und habe nicht den original Shelly-Ärmeln sondern einen Fanö-Ärmel eingesetzt. 
Das Vorderteil habe ich 10 cm verlängert und ca. 20 cm unterhalb des Armausschnitts bis nach unten gekräuselt. 
Der Bauch hat Platz und wird es hoffentlich noch eine Weile haben.
 
Die Jerseys sind alle vom Stoffmarkt.
.
Genießt den Tag! Ich schau mal zu RUMS 🙂
Advertisements

7 Gedanken zu “RUMS – heute mit Bauch-Shelly

  1. Liebe Sabina! An deiner Shelly sieht man, wie praktisch es ist, seine Kleidung selbst zu nähen! So kann man altbewährte Schnitte auch gewissen "Umständen" 🙂 anpassen! Schön ist sie geworden. Das Bild von der Seite finde ich sehr witzig, du schlankes Persönchen mit deinem Babybauch. Viele liebe Grüsse, Anja

  2. Super geworden ;-).Habe mich auch gleich mal als neuer Leser bei Dir eingetragen.Vielleicht magst du meinen Blog auch mal besuchen kommen.GlgSandravon den felinchens

  3. Pingback: sewed4me goes 2014 | sewed4me

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s