Wintermantel

Der Winter kann kommen, denn er ist fertig: mein neuer Wintermantel!
Genäht habe ich ihn nach dem Parka-Schnitt aus der letzten ottobre. 
Außen aus petrolfarbenem breiten Cord, gefüttert mit Blümchenbaumwolle und damit er schön warm hält mit Volumenvlies. 
 
 
Die Paspeltaschen habe ich weggelassen, dafür noch eine seitliche Eingriffstasche aufgesetzt. 
 
Hinten und vorn mit Teilungsnähten, die ich mit gelber Overlocknaht hervorgehoben habe. Deshalb auch eine gelbe Kordel 🙂
 
 
Der Mantel hat absolutes Wohlfühlpotential und sogar die Kugel passt (noch) mit rein!
 
Was die anderen Nähwütigen so gezaubert haben, könnt ihr heute mal wieder bei RUMS sehen!
 
Liebe Grüße und ein schönes langes Wochenende
 
Advertisements

9 Gedanken zu “Wintermantel

  1. Hui, auch als Wintermantel klasse… Vielleicht brauche ich den auch noch als Wintermantel und nicht bloß als Übergangsmantel!Liebste Grüße, Nina

  2. Hallo Sabina,das ist super! Den Mantel finde ich toll! Genau das hatte ich mir auch überlegt – den Parkaschnitt für einen Wintermantel nehmen. Allerdings war ich mir nicht sicher, ob das funktioniert mit all dem Vlies und Futter. Hast du ne Nummer größer genommen? Oder etwas am Schnitt angepasst? LGZandi

  3. Liebe Zandi, danke für den netten Kommentar 🙂 Am Schnitt habe ich nichts verändert und Gar. 38 genommen, sonst hab ich 36/38. Ich habe nur im Rücken einen Keileinsatz von 2 cm gemacht. Das mache ich bei allen Oberteilen, da ich so breite Schultern habe. Ich kann unter den Mantel locker noch ne Strickacke o.ä. antziehen und wie gesagt, die Kugel passt auch noch rein 🙂

  4. Pingback: sewed4me goes 2014 | sewed4me

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s