Sorgenfresser mal anders…

als ich vor Längerem mal auf diesen Sorgenfresser gestoßen bin war klar, das braucht der Junior auch!

Allerdings wollte ich keinen normalen Sorgenfresser machen, denn Kuscheltiere & Co. liegen bei uns wirklich schon genug herum.

Gestern Abend habe ich dann den Hoodie von Alles für Selbermacher für ihn genäht und da kam mir DIE Idee – ich nähe ihm den Sorgenfresser einfach auf seinen Pulli!

Gesagt, getan – noch nen Reißverschluss verpasst und fertig!!!

1

2

3

4

5

6

7

Der Hoodie fällt sehr groß aus, wobei das auch ein bisschen von mir so gewollt ist…

Ab damit zu M4B, kiddikram und mykidwears.

Liebe Grüße,

Bina

Advertisements

5 Gedanken zu “Sorgenfresser mal anders…

  1. Spitzenidee! Darf ich die klaun?
    Dass der Schnitt sehr groß ausfällt hab ich schon öfters gelesen. Aber in dem Alter näht man eh gern auf Zuwachs.
    Liebe Grüße,
    Christine

  2. Das ist eine super Idee! Wir haben nämlich auch viel zu viel Kuscheltiere, aber den Sorgenfresser finde ich von der Idee her ganz großartig. Dankeschön für diese tolle Alternative!
    Liebe Grüße, Bettina

  3. Pingback: Das war…2014 | sewed4me

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s