RUMS – Fanö meets Superbia

Schon wieder ist Donnerstag – und schon wieder wird geRUMSt.

Irgendwie wird man ja in letzter Zeit richtig überflutet mit neuen eBook, die alle irgendwie ähnlich sind. Als ich das Shirt Superbia gesehen hatte, wollte ich es mal ohne eBook versuchen. Und es hat geklappt 🙂

Leider lässt der Sommer noch sehr auf sich warten – falls er überhaupt noch mal kommt 😦

Aber zum Glück war es schon zum Urlaub fertig und konnte ausgeführt werden.

FanoShort FanoShort1 FanoShort2

Ich habe einfach den Fanö-Schnitt am Armausschnitt gerade nach oben verlängert und umgenäht, ein Band durch – fertig.

Nächstes Mal werde ich es noch ein bisschen länger nach oben machen und das Band breiter.

Liebe Grüße, Bina

Advertisements

2 Gedanken zu “RUMS – Fanö meets Superbia

  1. Pingback: Das war…2014 | sewed4me

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s