Die erste BeeWave

Zum Glück ist der Nickistoff grau. So habe ich wenigstens nicht gesehen, wie verstaubt er schon war 😦

Mein BeeWave von BeeKiddi lag hier nämich seit SEPTEMBER zugeschnitten in der Ecke und ich habe mich einfach nicht ran getraut.
Der Schnitt gefällt mir total gut, allerdings habe ich auf facebook immer wieder von Problemen mit dem Kragen gelesen. Und auch hier hatte ich immer wieder Pullis entdeckt, wo der Stoff an der Kragenspitze so eine unschöne Falte geworfen hat.

 20150207_105741

Ich musste mir also erst einmal Mut „antrinken“
Der Schnitt ist schon ganz schön zeitaufwändig. Bis man allein die ganzen Falten im Kragen gesteckt und dann abgenäht hat. Aber der Rest lief dann doch erstaunlich flott.
Ich habe den Kragen gut angesteckt und er hat auch perfekt in den Ausschnitt gepasst. Dann habe ich von der Spitze angefangen zu nähen, so dass der Stoff sich im Zweifelsfall zum Rücken hin verzogen hätte.

20150207_105743

Diese Variante hat wirklich sehr gut geklappt und dank meines neuen Spielzeugs (Obertransporteur) hat auch das Absteppen super geklappt – und – ich habe KEINE Falte (im Pulli 🙂 )

BeeWave3

Schnitt: BeeWave von BeeKiddi
Stoff: Nicki von buttinette und RetroJersey von stoffwelten
nochmal? Jetzt ja! (vielleicht als Kleid)

 

verlinkt bei:  RUMS und MMM

Advertisements

6 Gedanken zu “Die erste BeeWave

  1. Der ist super geworden – steht Dir klasse! Ich liebe den Schnitt auch so sehr. Ich habe die Ecke am Kragen rund geschnitten, den Ausschnitt etwas abgerundet und alles am Stück eingenäht.
    LG Bärbel

  2. Aus Nicki gefällt mir der Schnitt auch sehr, und den Tipp mit dem vonderspitzenähen werde ich mir merken, ich will den nämlich auch schon ewig nähen. Bei mir verstaubt der Stoff noch im Regal, unzugeschnitten 🙂

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

  3. Sieht klasse aus! Du wirst lachen – ich habe meinen BeeWave letztes Wochenende zugeschnitten, bin aber noch nicht zum Nähen gekommen. Insofern, danke für den Tipp mit dem Ausschnitt, da werde ich jetzt besonders aufpassen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s