Schnipp! Schnapp!

IMG_0885In letzter Zeit habe ich sooo viele Nähfehler gemacht…Ärmel an den Halsausschnitt, Taschen zugenäht…. aber ich glaube, ich kann doch nähen 🙂 Yeah!

Ich habe meinen LadyHoodRockers aus Doubleface-Sommersweat zugeschnitten. Als er halb fertig war, war ich aber gar nicht zufrieden.

IMG_0887

Nachts kam dann die Erläuchtung 🙂

IMG_0892

Ich habe ihn vorne zerschnitten, Kapuze angenäht und ringsum einen ca. 6 cm breiten Streifen angenäht und diesen mit Hilfe der Coverlock von links schön abgesteppt. So seih man die Ovi-Naht nicht!

IMG_0900

Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass ich meine Coverlock liebe?! 🙂

Aus Jerseynudeln und Dreiecken hab ich dann die Knebelknöpfe befestigt.

IMG_0901

Und es ist sowas von MEINS! Daher ab zu RUMS und MMM
Liebe Grüße,
Bina

Schnitt: LadyHood Rockers by mamahoch2
http://www.mamahoch2.de/…/der-hoodie-fuer-frauen-ladyhood-r…

Doubleface-Sweat von herberttextil / Rosenstöffchen von Alles-fuer-selbermacher

Advertisements

18 Gedanken zu “Schnipp! Schnapp!

  1. Oh, das habe ich auch schon oft gehabt. Tagsüber war ich mit meinem neuen Nähstück doch sehr unzufrieden und dann kommt eine schlaflose Nacht und es purzeln die Ideen – oder auch beim Laufen durch den Wald. Da kann ich meine Gedanken laufen lassen und während wir gemeinsam laufen (die Gedanken und ich) kommen die Ideen. Zu Hause angekommen und schnell alles umsetzten – fertig. Dein Jacke finde ich super schön, auch die Farbkombinationen sind toll.
    Liebe Grüße Epilele

  2. Hallo, ich habe das Foto schon oft bewundert und es jetzt endlich geschafft auf deinem Blog zu landen. Ich würde mir nämlich auch gerne einen Mantel aus AlpenFleece nähen, hab mich aber noch nicht getraut.
    Wie hast Du den Schnitt angepasst? Einfach eine Größe größer? Und wie viel länger?

    Viele Grüße
    Mokey

    • Hallo liebe Mokey,
      zunächst freut es mich sehr, dass du hier her gefunden hast und dir die Jacke gut gefällt!
      Schnitt war ja der LadyRockers von mamahoch2 (freebook). Genäht habe ich ihn allerdings aus Double-FaceJersey eine Nummer größer, da man ja was drunter zieht. Die Länge habe ich so gelassen und nur umgenäht. Vorne habe ich einen breiten Streifen angenäht, aber das habe ich im Beitrag auch kurz beschrieben.
      Wenn du ihn aus AlpenFleece nähen magst solltest du mindestens 1 Nummer größer und ordentlich Nahtzugabe machen. Zudem würde ich dir empfehlen den Schnitt an der Hüfte nicht ganz so eng zuzuschneiden, da er sehr tailliert ist und dies bei einem Mantel/Cardigan nicht so gut fällt.
      Wenn du noch Fragen hast, kannst du mir auch gerne eine Mail oder Nachricht über FB (sewed4me) schicken.
      Viel Erfolg!
      Liebe Grüße,
      Bina

      • DANKE für die schnelle und ausführliche Antwort. Mal sehen, wann ich genug Mut habe, es zu probieren. Bei Kindersachen bin ich nicht so ängstlich, aber da braucht man ja auch nicht so viel Stoff!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s