Feliciflora

In der Nähwelt inspiriert mich immer wieder ganz besonders die liebe Susn von raxn.de
Ich mag ihre Art, ihren Lebensmut und gute Laune die sie ausstrahlt. Ihren Stil finde ich super und sie inspiriert mich sehr.

Seit sie ihre eigenen Stoffe designed finde ich das ja noch viel mehr bewundernswert wie sie alles unter einen Hut bekommt 🙂

Als sie dann vor einiger Zeit 5 Kleider aus ihrem Design Feliciflora gezeigt hat, war klar – ich will das auch!

Ganz besonders angesprochen hat mich das Kleid Relaxed von Ottobredesign Ausgabe 5/2016, denn wieder war dieser Wow-Effekt da, denn das Kleid hätte ich mir nach dem Bild in der Zeitschrift niemals abgepaust!

Aber jetzt, finde ich es so schön und ich glaube, ich werde es morgen zur Weihnachtsfeier tragen, was meint ihr??

img_3614l

img_3617l

Allerdings musste ich trotz Größe 36 in der Weite an jeder Seite gut 5 cm nehmen, sonst hätte ich einen schönen Kartoffelsack getragen 🙂

img_3622l

 

Auch die Ärmel musste ich anstückeln, sie wären mir sonst zu kurz gewesen.

img_3611l

Und damit ab zu MMM
Liebe Grüße,
Bina

Advertisements

4 Gedanken zu “Feliciflora

  1. Ein ganz wunderbares Kleid. Ich habe mich an diesen Schnitt auch schon versucht. Es war seit langem mal wieder ein Teil für die Tonne. Aber jetzt, wo ich Dein Kleid sehe, weiß ich ganz genau, der Schnitt ist einen erneuten Versuch wert. Ach ja, hast Du Webstoff oder Jersey genommen? Ich wollte den Schnitt nämlich bei Jersey als nächstes versuchen.
    LG Epilele

  2. Pingback: Schnittmix mit Feliciflora | sewed4me

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s